Welche Anforderungen muss ein Unternehmen für das Gütesiegel erfüllen?

Zunächst erfolgt eine Selbstauskunft inklusive der Beantwortung verschiedener relevanter Fragen.

  • Wann wurde die Firma gegründet?
  • Anzahl der Filialen
  • Anzahl der Mitarbeiter
  • Welches sind die häufigsten Reklamationen in Ihrer Branche?
  • Wie verhindern Sie diese?
  • Wie reagieren Sie auf mögliche Reklamationen?
  • Wie stellen Sie sicher, dass Ihren Kunden ein Höchstmaß an Serviceleistungen geboten wird?
  • Welche besonderen Serviceleistungen bieten Sie Ihren Kunden?
  • Wie stellen Sie eine branchenspezifische Qualifikation der handelnden Personen sicher?
  • Besteht absolute Kosten- und Leistungstransparenz vor und nach der Auftragserteilung?

Neben der zufriedenstellenden und überzeugenden Beantwortung dieser Fragen bleibt es nicht allein bei einer Selbstauskunft.

Verbraucherschutz.org behält sich vor, 3 von 5 relevanten Bereichen innerhalb des Unternehmens unvorbereitet zu überprüfen.

Hierzu zählen:

  • Kundenberatung
  • Kundenorientierung im Webbereich
  • Kauf- & Vertragsabwicklung
  • Kundensupport im After-Sales-bereich
  • Reklamationsabwicklung

 

Erst nach Abschluss der unangekündigten Überprüfung wird das Gütesiegel verliehen und der Leistungs-Eid veröffentlicht.

 

Durch die Veröffentlichung werden viele Verbraucher aufmerksam gemacht.

Sollten mehrere Verbraucher nachweislich schlechte Erfahrungen gesammelt haben oder die Servicequalität stark anzweifeln, wenden sich diese in kürzester Zeit an uns.

Wir leiten jede Beschwerde oder Reklamation sofort an die betreffenden Firmen weiter und verfolgen den Vorgang, bis dieser zur Zufriedenheit des Verbrauchers erledigt wurde.

Erfahrungsgemäß hat eine Beschwerde, die über Verbraucherschutz.org weitergeleitet wird, eine sehr viel höhere Gewichtung bei den Firmen. Probleme werden meist zeitnah gelöst.

Wir verstehen uns als Mittler zwischen dem Verbraucher und den jeweiligen Unternehmen, sodass es nicht immer zu einem teuren Rechtsstreit kommen muss.

Fehler passieren überall. Uns geht es dann vor allem um den Umgang mit gemachten Fehlern und eine zufriedenstellende Lösungsfindung sowie Kommunikation.

Sollte dies nicht geschehen, distanzieren wir uns sofort von dieser Firma oder warnen im schlimmsten Fall sogar vor ihr.

Aus diesem Grund sind wir sicher, dass unseriöse Firmen lieber im Dunkeln bleiben und den Kontakt zu Verbraucherschutz.org scheuen.